Wegverlauf - Martinusweg Bodensee-Allgäu-Oberschwaben

MWB 7 Weingarten - Zußdorf
Etappenstart: Weingarten
Länge: 25 km
Höhenmeter bergauf: 466 m
Dauer: 7,8 Std.
 
Höhenprofil - Eventuelle Abweichungen beim Gesamtanstieg (Höhenmeter bergauf)
sind durch das verwendete Höhenmodell begründet.
 
Route in outdooractive anzeigen
 
Beschreibung
Vom Münsterplatz aus gehen wir die in der Flucht der Basilika verlaufende Abt-Hyller- Straße entlang genau in westliche Richtung, unterqueren die doppelspurige Waldseer Straße und biegen nach 550 m in Höhe des Sportplatzes links ab in die Alemannenstraße und nach schon 50 m rechts in die Schwabenstraße. Wir überqueren die Hänlehofstraße und den Öschweg und gehen auf dem Feldweg weiter westwärts unter der Bahnlinie hindurch. Nach der Brücke über die vierspurige B32 halten wir uns links und wandern über den Schussensteg bis zur Ravensburger Straße. Dort biegen wir rechts ab. Nach 300 m gehen wir links in die Konradstraße und hinauf nach Berg. Oben am Dorfplatz geht es links südwestlich, und wir verlassen Berg über die Bergstraße. 300 m nach Beginn des Waldes führt der Weg rechts nach Aulwangen. In Aulwangen gehen wir zunächst links und nach weiteren 200 m rechts ab nach Wolfsberg. In Wolfsberg halten wir uns immer links Richtung Schmalegg. In Schmalegg wandern wir über die Schlosshalde zur Ringgenburgstraße. Im wilden Schmalegger Tobel kommen wir zur Buttenmühle, zweimal links hinauf und über Wippenreute nach Horgenzell. Bei der Kirche rechts. Nach dem Kreisverkehr biegen wir links in den Weg „Blumenwiese“ ein und verlassen den Ort durch den am Straßenende beginnenden Wald. Nach dem Wald links ab bis Warth und zum Gehöft Weiherhof, wo wir rechts durch das Gehöft hindurchgehen. Am Ende des kleinen Waldstücks wenden wir uns nach Norden. In Warth links. Auf der rechten Seite liegt Pfärrenbach mit dem Kirchlein St. Venantius. In Buchmühle biegen wir rechts, an der Haslachmühle dann links ab. 200 m nach der Haslachmühle geht der Weg scharf rechts ab, und wir wandern linksseitig die Rotach entlang. Hasenweiler rechts liegen lassend führt der Weg nach einer Brücke sofort links und auf der rechten Seite der Rotach nördlich weiter. Wo der Weg aufhört, links über die Rotach und nach 350 m wieder rechts, den Flurrain Mastenweg entlang bis nach Zußdorf.
 
Streckenverlauf
Weingarten - Berg - Aulwangen - Wolfsberg - Schmalegg - Horgenzell - Pfärrenbach - Haslachmühle - Zußdorf
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Weingarten - Wilhelmsdorf-Zußdorf
 
 
Fahrplanservice für Tagespilger
Planen Sie Ihre Rückfahrt zum Ausgangsort der Tagesetappe mit dem öffentlichen Nahverkehr:
EFA-BW - elektronische Fahrplanauskunft Baden-Württemberg >>
 

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de

 

Drucken

GPS

Karte >>