Sehenswertes - Besonderheiten

Spitzberg Tübingen
72070 Tübingen
 
RWM_03_Tuebingen_Spitzberg_Ausschnitt_web.JPG
© St. Martinusgemeinschaft e.V.


Der Spitzberg (auch Hirschauer Berg genannt) bei Hirschau ist ein 474,4 m ü. NHN hoher und insbesondere in seinen Hochlagen bewaldeter Keuper-Höhenrücken am Rand des Neckartals bei Tübingen im baden-württembergischen Landkreis Tübingen.

Der Spitzberg ist das beliebte Wandergebiet zwischen Tübingen, Hirschau und Wurmlingen durch das der Martinusweg, der Jakobusweg, der Ludwig-Uhland- Weg und Wege des Schwäbischen Albvereins führen.
 
Etappen:
RWM 3 Kirchentellinsfurt - Rottenburg

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: Juli 2019 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de

 

Drucken

Karte >>